Der doodle hat gesprochen:

Unser diesjähriges Sommerevent findet am Sonnabend, den 25.08.2018 statt.
Wir treffen uns um 11.00 Uhr
am S-Bahnhof Teltow und radeln den Mauerradweg weiter Richtung Westen.
Endpunkt ist wahrscheinlich Potsdam.


Görlitz - wir waren da!

Die Landskrone* hatte gerufen, und viele sind gekommen. Wir hatten drei schöne Tage mit Stadtbesichtigung, gutem Essen, Kunst und Wissenschaft (der Meridian!), Promis und Einheimischen.

Höhepunkt war am Sonntag der Europamarathon. Wir waren unterwegs auf 5km, 10 km, 21,096km und 42,192 km. Es gab Altersklassensiege: Glückwunsch an Jan, Carmen und Kathrin! und viele gute Platzierungen.

Am Ende überwog aber bei allen das Gefühl, das es die tolle Gruppe ist, die das Wochenende zum Erfolg machte.

 

*Landskrone heißt der Berg, der benannt wurde nach dem schmackhaften Bier, das in Görlitz ausgeschenkt wird.


Es war Kaiserwetter im Spreewald und der Igel war mit der Kamera dabei.
 
Carmen war dieses Mal bei den Skatern und Läufern aktiv und gönnte sich nach dem Marathon, auch noch den Nachtlauf in Burg, zusammen mit ihrem Enkel.
Bereits am Freitag hatten Ines, Marion und der Igel viel Spaß beim Nachtlauf in Lübbenau.
Ines Sch. ist also wieder in der Spur. Hut ab und Gratulation zum ersten Lauf nach zwei schwierigen Jahren!